COR portraits » Neugeborenenfotografie, Babyfotografie, Kinderfotografie, Familienfotografie, Paarfotografie und Businessfotografie aus Wuppertal

Masthead header

Meine Kollektion stellt sich vor: Schatzkisten

So, Ihr Lieben, das Beste immer zum Schluss! Jetzt kommt das Herzstück meiner Kollektion, mein absolutes Lieblingskind! Warum? Vielleicht, weil ich am meisten Arbeit investiert habe, um die Komponenten meiner Schatzkisten zu finden und auf Leib und Nieren zu prüfen. Vielleicht auch, weil meine Schatzkisten einzigartig sind, nämlich nicht nur schön (wie die allermeisten Fotoprodukte), sondern auch total praktisch und funktional!

Gehen wir heute mal vom Äußeren hin zu den inneren Werten: Außen ist meine Schatzkiste verpackt in einer Tasche aus Bio-Baumwolle und Rohleinen – pure Materialien, die den Fotos in der Schatzkiste keinen Schaden zufügen, extrem lange halten und mit einer einfachen Wäsche in der Waschmaschine immer wieder in den Zustand “neu” zurückversetzt werden können. Außerdem dient die Tasche als Unterlage, wenn man die Schatzkiste am vollgekrümelten Kaffeetisch öffnen möchte, um die Bilder der Verwandtschaft zu zeigen. Unter der äußeren Hülle befindet sich die eigentliche Schatzkiste – eine Box, in der professionelle Sammler und Museen Ihre Kunstwerke verwahren. Einen sichereren Ort für Eure persönlichen Kunstwerke gibt es nicht – in dieser Box kann nichts verbleichen, vergilben, zerfallen, sich ablösen oder was auch immer… denn hierin befinden sich die Schätze: Eure liebsten Bilder, gedruckt mit atemberaubender Farbtiefe auf Archivpapier aus 100% Baumwolle. Das erste Mal habe ich solche Drucke bei einer Künstlerin gesehen, die Ihre Fotografien für sehr viel Geld an Sammler verkauft hat, und war hin und weg. Zum Glück sind sie aber nicht nur ein Erlebnis für Auge und Hand, sondern erfüllen ebenfalls höchste Standards bezüglich der Alterungsbeständigkeit. In der Schatzkiste aufbewahrt, verändern sie sich mindestens 200 Jahre nicht, weder was die Farben noch die Struktur oder irgendwelche anderen Merkmale angeht. Ich habe selbst die Fotos, die ich für meine Kinder bewahren möchte, ihre eigenen Baby- und Kinderfotos, schöne Portraits ihrer Mama und ihres Papas und der Oma, Erinnerungen an tolle Momente,… in einer solchen Box eingelagert. An dem vor 2 Jahren in einer namhaften Drogerie ausgedruckten Babyfoto blättert jetzt nämlich schon die Farbe ab, und der erste Ordner mit Fotos auf dem Rechner wird auch gerade schon gesucht…! Aber, jetzt geht es noch weiter mit den Highlights, die meine Schatzkisten zu bieten haben: Zum einen sind die Bilder alle einzeln verpackt in einer (selbstverständlich archivierungstauglichen) Klarsichtfolie, so dass sie durch jede Menge (Kinder-)Hände wandern können, ohne Fingerabdrücke oder sonstige Verschmutzungen zu erleiden. Zum anderen kann zu den Schatzkisten ein passender Wechselrahmen mit Passepartout in Museumsqualität dazu gekauft werden, damit die Fotos nicht nur in der Kiste schlummern müssen… sondern man sich immer wieder neu entscheiden kann, welches Bild man gerne gerade an der Wand oder im Regal hätte. Ich fertige die Schatzkisten auch sehr gerne mit Euren eigenen Bildern, und biete sie bis Ende des Jahres noch zum Einführungspreis an.

Schatzkisten COR portraits exklusive Fotoprodukte Wuppertal Essen Düsseldorf Köln